Europaweite und nationale Ausschreibung

Kommunen und öffentliche Einrichtungen sowie private Unternehmen und Konzerne, die ihre Versorgungssysteme restrukturieren wollen, stehen häufig vor der Aufgabe einer Ausschreibung auf europäischer oder nationaler Ebene. Doch bevor eine Ausschreibung eingeleitet und durchgeführt werden kann, ist eine kompetente Beratung zur Gestaltung des Versorgungswerks am Bedarf des Kunden erforderlich.


ibv
kann aufgrund seines integralen Beratungsansatzes und seiner Netzwerkpartner eine ganzheitliche Dienstleistung im Rahmen einer Ausschreibung erbringen. Dadurch kann eine umfassende Betreuung vom Beginn bis zum Ende des Ausschreibungsverfahrens sichergestellt werden.

 

Graphik Aussschreibung

 

Sie stehen vor der Aufgabe einer Ausschreibung? Dann ist das ibvTeam der richtige Partner für Sie.
Die Beratung orientiert sich an Ihrem Bedarf und sucht individuelle Lösungen. Auf der Grundlage des Versorgungskonzepts erfolgt die (öffentliche) Ausschreibung.


Das
ibvTeam erstellt die entsprechenden Ausschreibungsunterlagen. In der Bieterphase begleitet und berät das ibv-Team Sie und klärt die Fragen der Bieter. Nach fristgemäßem Eingang aller angeforderten Finanz- und Versicherungsangebote wertet das ibv-Team die Informationen nach einem Ratingverfahren aus.

Auch im Entscheidungsprozess steht das ibvTeam Ihnen beratend und begleitend zur Seite.


Eine vollständige Verfahrens-Dokumentation ist selbstverständlich.


Nach Abschluss der Ausschreibungsverfahrens unterstützt das ibvTeam Sie bei der Kommunikation der Entscheidungsergebnisse

– in Gremien, Geschäftsleitungen, Präsidien

– in Ausschüssen

– in die Belegschaft